Digitale Publikationen

Klöster im Hochmittelalter – Vita regularis
Science in Ancient Egypt
IVS SAXONICO-MAIDEBVRGENSE IN ORIENTE. Das sächsisch-magdeburgische Recht als kulturelles Bindeglied zwischen den Rechtsordnungen Ost- und Mitteleuropas
Die deutsche Akademie des 17. Jahrhunderts: Fruchtbringende Gesellschaft
Johann Christoph Gottsched Briefwechsel. Unter Einschluß des Briefwechsels von Luise Adelgunde Victorie Gottsched. Historisch-kritische Ausgabe
Monumenta Germaniae Historica. Fontes iuris Germanici antiqui, Nova series (Fontes iuris N.S.)
Deutsche Wort­feld­ety­mo­lo­gie in eu­ro­pä­ischem Kon­text – Online-Wörterbuch
Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532
Briefdatenbank der Schumann-Briefedition und der Schumann Gesamtausgabe
Personendatenbank Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin
Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532

Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532

Diese Webseite der SAW-Arbeitsstelle Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532. Reformation im Kontext frühneuzeitlicher Staatswerdung dokumentiert fortlaufend die Ergebnisse des Editionsprojekts. Zunächst werden Metadaten (Absender, Empfänger, Orte, Datierung) der aufgenommenen Quellen geboten. Diese werden durch Regesten ergänzt. Die Wiedergabe der edierten Volltexte wird vorbereitet. Zur Website

Deutsche Wort­feld­ety­mo­lo­gie in eu­ro­pä­ischem Kon­text – Online-Wörterbuch

Deutsche Wort­feld­ety­mo­lo­gie in eu­ro­pä­ischem Kon­text – Online-Wörterbuch

Das Vorhaben Deutsche Wortfeldetymologie in europäischem Kontext untersucht den Sprachwandel vom Alt­hoch­deut­schen bis zum Neu­deut­schen, den deutschen Wort­schatz vom Men­schen als bio­lo­gi­schem We­sen bis zu sei­nen kul­tu­rel­len Er­run­gen­schaf­ten, die Her­kunft der Wör­ter und Deutsch als eu­ro­pä­ische Spra­che. Ein an Wortfeldern orientiertes etymologisches Wörterbuch für alle Sprachstufen vom Altdeutschen bis zum Neudeutschen ist publiziert unter: Online-Wörterbuch auf dwee.eu

Die deutsche Akademie des 17. Jahrhunderts: Fruchtbringende Gesellschaft

Die deutsche Akademie des 17. Jahrhunderts: Fruchtbringende Gesellschaft

Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Briefdatenbank der Schumann-Briefedition und der Schumann Gesamtausgabe

Briefdatenbank der Schumann-Briefedition und der Schumann Gesamtausgabe

In diesem Gemeinschaftsprojekt (u.a. der SAW-Arbeitsstelle Edition der Briefe Robert und Clara Schumanns mit Freunden und Künstlerkollegen) werden die Briefe von und an R. und C. Schumann in einer Datenbank sukzessive erfasst. Präsentiert werden die Kerndaten Absender, Absendeort, Absendedatum und Empfänger sowie die unkommentierten Volltexte der Briefe der Serie II. Zur Datenbank

Klöster im Hochmittelalter – Vita regularis

Klöster im Hochmittelalter – Vita regularis

Monumenta Germaniae Historica. Fontes iuris Germanici antiqui, Nova series (Fontes iuris N.S.)

Monumenta Germaniae Historica. Fontes iuris Germanici antiqui, Nova series (Fontes iuris N.S.)

Science in Ancient Egypt

Science in Ancient Egypt

Diese Webseite der SAW-Arbeitsstelle Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache. Text- und Wissenskultur im alten Ägypten macht die antiken Wissenstexte des pharaonischen Ägyptens samt ihren jeweiligen Textzeugen öffentlich zugänglich. Die Metadaten zu den einzelnen Wissenstexten werden zusammen mit einer umfassenden Bibliographie bereitgestellt. Darüber hinaus bietet die Internetplattform eine dem aktuellen Forschungsstand entsprechende Übersetzung der einzelnen Wissenstexte. Zur Website

Personendatenbank Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin

Personendatenbank Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin

Die Datenbank bietet biobibliographische Informationen zu den Wissenschaftlern, die im Laufe der Projektarbeiten von der Arbeitsstelle Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin in der Schriftenreihe „Relationes“ behandelt werden. Zur Datenbank

Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig