Aktuelle Nachrichten

Zukunftspreis für Peter Offermann und Manfred Curbach
Öffentliche Herbstsitzung 2016
Professor Rudersdorf stiftet Promotionspreis für Geschichte
Forum "Offenes Land - offene Fragen"
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren
Begrüßung der neu berufenen Leipziger ProfessorInnen
Kooperationsvertrag mit Akademie Córdoba
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien
Kolloquium: Sprechen und Schreiben III
Rückblick: Die Reformation - Fürsten, Höfe, Räume
Zukunftspreis für Peter Offermann und Manfred Curbach

Zukunftspreis für Peter Offermann und Manfred Curbach

Öffentliche Herbstsitzung 2016

Öffentliche Herbstsitzung 2016


09.12.201616:00 Uhr Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Professor Rudersdorf stiftet Promotionspreis für Geschichte

Professor Rudersdorf stiftet Promotionspreis für Geschichte

Forum "Offenes Land - offene Fragen"

Forum "Offenes Land - offene Fragen"


08.02.201718:00 Uhr Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig

Deutschland im Streit über Migration, Multikultur – und sich selbst

Kaum andere Themen hielten Politik, Öffentlichkeit und Medien in den vergangenen Jahren so sehr in Atem wie „Asyl“ „Flucht“ und „Migration“. In der Tat hat der schnelle, vor allem aber unerwartete Zustrom einer großen Zahl von Flüchtlingen 2014/15 manche/n Politiker/in und viele Verwaltungen, nicht zuletzt aber zahlreiche Bürger*innen, oftmals überfordert. Doch neben der Hilflosigkeit des politischen und des Verwaltungssystems sowie großer Teile der Gesellschaft stand das tausendfache Engagement vieler Menschen, die im „Flüchtlingschaos“ weiterhin die Individuen wahrnehmen konnten, zu spontaner Hilfe bereit waren und nicht jede/n „Fremde/n“ als potentielle/n Feind/in wahrnahmen. Für sie stand das Recht auf Asyl als Schutzgewährung vor Krieg und Verfolgung nicht infrage – doch ob daraus Einwanderung, ob aus dem atemlosen Ankommen und dem Versuch der Anpassung gelungene Integration  werden kann,  wird sich erst noch erweisen müssen. Mehr…

Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren

Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren


16.01.201718:30 Uhr TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Begrüßung der neu berufenen Leipziger ProfessorInnen

Begrüßung der neu berufenen Leipziger ProfessorInnen

Am 27. Oktober begrüßte der Präsident der SAW, Prof. Hans Wiesmeth, die neu berufenen Professorinnen und Professoren von Universität Leipzig, der HTWK Leipzig, der FOM Hochschule, der HGB, der Hochschule für Telekommunikation und der Handelshochschule Leipzig in der Akademie. Organisiert wurde das Zusammentreffen vom Referat Wissenspolitik der Stadt Leipzig. Nach einer Vorstellung der Akademie und ihrer Aufgaben zeigte Prof. Wiesmeth den jungen Kolleginnen und Kollegen das Haus und gab seine Erfahrungen aus den Anfangsjahren als Uniprofessor weiter. Die Gäste freuten sich über den regen Austausch und das persönliche Kennenlernen und möchten das Angebot der Akademie annehmen, in Zukunft regelmäßig bei thematisch passenden Veranstaltungsreihen, Foren und Kolloquien wieder vorbeizuschauen.

Kooperationsvertrag mit Akademie Córdoba

Kooperationsvertrag mit Akademie Córdoba

Am 19.10.2016 unterzeichneten der Präsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Prof. Dr. Hans Wiesmeth, und der Präsident der Andalusischen Nationalen Akademie für juristisch-historische Wissenschaften zu Córdoba, Prof. Dr. Julián Hurtado de Molina Delgado, ein Kooperationsabkommen. Es beruht auf der rechts- und verfassungsgeschichtlichen Kompetenz beider Akademien und wird fortan die Grundlage für gemeinsame Forschungen auf bereits konkret benannten Forschungsfeldern sein. Zu den letzteren gehören: die mittelalterlichen Rechtsbücher, die frühmittelalterlichen sog. Volksrechte, die Höchstgerichtsbarkeit in der Frühen Neuzeit, die Rechts- und Verfassungsentwicklung unter dem römisch-deutschen Kaiser Karl V. (1519-1556), die Verfassungsgeschichte des frühen 19. Jahrhunderts. Mehr…

Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien

Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien


07.12.201610:00 Uhr Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig

Podiumsdiskussion

Bioökonomie ist ein zentrales Zukunftsthema Deutschlands. Mittels einer biobasierten Wirtschaftsweise in Kombination mit einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft soll eine Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen erreicht und durch eine neutrale CO2-Bilanz dem Klimawandel entgegengewirkt werden. Mehr…

Kolloquium: Sprechen und Schreiben III

Kolloquium: Sprechen und Schreiben III


02.12.201610:30 Uhr Karl-Tauchnitz-Str.1, 04107 Leipzig, Sitzungssaal
Rückblick: Die Reformation - Fürsten, Höfe, Räume

Rückblick: Die Reformation - Fürsten, Höfe, Räume


31.10.201614:30 Uhr Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig

Im Jahr vor dem großen Reformationsjubiläum 2017 führte die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig vom 31. Oktober - 4. November 2016 eine internationale Konferenz durch, die dem Verhältnis von politischer Herrschaft und Reformation gewidmet war. Im Mittelpunkt stand das deutsche Territorialfürstentum, das mit der Entscheidung für oder gegen die evangelische Lehre die Weichen für langfristige Entwicklungen im eigenen Land und darüber hinaus gestellt hat. Die Tagung berücksichtigte neben dem Heiligen Römischen Reich auch diejenigen europäischen Länder, die eine zur deutschen Fürstenreformation analoge Entwicklung aufwiesen. Die deutschen und europäischen Reformationsfürsten wurden nicht nur unter allgemein- und kirchenhistorischen Fragestellungen betrachtet, sondern Aspekte der Rechts- und Sozialgeschichte, der Kunst- und Musikgeschichte sowie der Kultur- und Sprachgeschichte wurden ebenfalls mit einbezogen.
Damit knüpfte die Konferenz an Forschungsschwerpunkte an, die an der SAW besonders gepflegt werden. Die Tagung wurde durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Mehr…

Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig