Abhandlungen der Philologisch-historischen Klasse

Zugang kostenpflichtig / kostenfrei

Die Titel dieser Reihe stehen für zunächst zwei Jahre ab dem jeweils angegebenen Erscheinungsjahr kostenpflichtig und danach kostenfrei zur Verfügung.

Band 85, Heft 3 (2021)
Fulda, Daniel: Seit wann und warum gibt es „deutsche Klassiker“? Zwölf Thesen im Ausgang von Klassiker-Erwartung und Buchmarkt des langen 18. Jahrhunderts

Band 85, Heft 2 (2021)
Schirmer, Uwe: Der Finanz- und Messeplatz Leipzig vom 13. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts. Geldwesen – Waren- und Zahlungsverkehr – Rentengeschäfte

Band 84, Heft 6 (2020)
Sprechen und Schreiben. Schriftsysteme und ihre linguistischen, kulturellen und politischen Dimensionen. Hrsg. v. Klaus Bochmann

Band 84, Heft 5 (2020)
Werkmeister im Konflikt. Quellen, Beiträge und ein Glossar zur Geschichte der sogenannten Bauhütten. Der Annaberger Hüttenstreit und andere Streitfälle im Bauwesen des 15. und frühen 16. Jahrhunderts als Spiegel bauorganisatorischrechtlicher Verhältnisse großer und kleiner Handwerksverbände der Steinmetzen. Hrsg. v. Stefan Bürger

Band 84, Heft 4 (2020)
Orte und Räume reformatorischer Kunstdiskurse in Europa. Hrsg. v. Bruno Klein



Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Öffentliche Festsitzung 2021 01.10.2021 16:00 - 18:00 — Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli, 04109 Leipzig & im Livestream
Internationale Tagung: Kucha and Beyond: Divine and Human Landscape from Central Asia to the Himalayas 02.11.2021 - 04.11.2021 — Universität Leipzig, Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig