Sie sind hier: Startseite / Projekte / J. C. Poggendorff – Biographisch-literarisches Handwörterbuch der exakten Naturwissenschaften

J. C. Poggendorff – Biographisch-literarisches Handwörterbuch der exakten Naturwissenschaften

Anschrift:
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1
04107 Leipzig

Tel.: +49 341 71153-13
Fax: +49 341 71153-44

Johann Christian Poggendorff (1796–1877), der Begründer des „Biographisch-literarischen Handwörterbuchs der exakten Naturwissenschaften“

Das Vorhaben endete am 31.12.2003.

Weitere ehemalige Mitarbeiter: Dr. rer. nat. Lebrecht Weichsel †, Dipl.-Chem. Ursel Gerhardt, Lona Meischner, Gudrun Scheibe

 

 

Die Arbeitsstelle betreute „J. C. Poggendorff – Biographisch-literarisches Handwörterbuch der exakten Naturwissenschaften” und führte das im Jahr 1863 begründete Werk durch weitreichende Untersuchungen und Recherchen fort. Der „Poggendorff” erfaßte in Biobibliographien Naturwissenschaftler aller Zeiten und Völker mit einem kurzgefaßten wissenschaftlichen Lebenslauf und einem vollständigen Verzeichnis ihrer gedruckten Veröffentlichungen.

 

Weitere Informationen zum Handwörterbuch finden Sie hier.


Projektgruppe

  1. Heiner Kaden, Prof. Dr. rer. nat. habil. [Projektleiter, OM, Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse]
  2. Margot Köstler, Dipl.-Chem. [Arbeitsstellenleiterin]
  3. Marta Fischer, Dr. rer. med., Dipl. Germ. [Wissenschaftliche Mitarbeiterin]
  4. Heidi Kühn, Dr. rer. nat. [Wissenschaftliche Mitarbeiterin]
  5. Christine Marschallek, Dipl. Lehrerin [Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin]
  6. Heidrun Meischner [Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin]
  7. Angela Szargan, Dipl.-Chem. [Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin]
  8. Hans Wußing, Prof. Dr. rer. nat. [Herausgeber, OM, Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse]