Umweltprobleme

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Karl-Tauchnitz-Straße 1
04107 Leipzig

Tel.: +49 341 71153-20
Fax: +49 341 71153-44

zerling@saw-leipzig.de

Frühjahrsexkursion 2007: Mitglieder der Kommission besichtigen das Wolkenlabor des Instituts für Troposphärenforschung Leipzig unter Leitung von Jost Heintzenberg.

Die Kommission für Umweltprobleme, gegründet im Jahre 1972, versteht sich als interdisziplinärer Fachkreis von Naturwissenschaftlern, Medizinern, Geistes- und Technikwissenschaftlern und fühlt sich der Förderung umweltrelevanter Grundlagenforschung verpflichtet.

Ausdruck findet dieses Bestreben u.a. in den veranstalteten internen Symposien zu speziellen Themen aus dem Bereich Ökologie/Umweltschutz unter Einbeziehung von Fachleuten aus verschiedenen Instituten und Behörden.

Darüber hinaus führt die Kommission im Rahmen halbjährlich stattfindender Sitzungen wissenschaftliche Streitgespräche an der Akademie und veröffentlicht umweltrelevante Arbeiten ihrer Mitglieder. Jährlich durchgeführte Exkursionen dienen u.a. dem Erfahrungsaustausch mit Umweltforschungseinrichtungen in der Region. So führte die letzte Exkursion im Fühjahr 2007, geleitet von dem Ordentlichen Mitglied der Akademie Prof. Dr. Jost Heintzenberg, Leiter des Instituts für Troposphärenforschung Leipzig, in das Wolkenlabor dieser Einrichtung. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Arbeit sieht die Kommission in der Förderung des interdisziplinären Gedankenaustauschs zwischen den von der SAW getragenen Unternehmungen auf dem Gebiet der langfristigen geowissenschaflich-ökologischen und der humanökologisch-medizinischen Grundlagenforschung.

Kommissionsmitglieder

Akademiemitglieder

  1. Isolde Röske, Prof. Dr. rer. nat. habil. [Vorsitzende]
  2. Horst Hennig, Prof. Dr. sc. nat. [Stellvertretender Vorsitzender]
  3. Lothar Eißmann, Prof. Dr. rer. nat.
  4. Egon Fanghänel, Prof. Dr. rer. nat.
  5. Hans Joachim Fiedler, Prof. Dr. rer. nat. habil.
  6. Wolfgang Fritsche, Prof. Dr. rer. nat.
  7. Reinhard Gaupp, Prof. Dr. rer. nat.
  8. Gottfried Geiler, Prof. Dr. med.
  9. Uwe-Frithjof Haustein, Prof. Dr. med. habil.
  10. Jost Heintzenberg, Prof. Dr. rer. nat.
  11. Dagmar Hülsenberg, Prof. Dr.-Ing., Dr. rer. oec.
  12. Heiner Kaden, Prof. Dr. rer. nat. habil.
  13. Franz Makeschin, Prof. Dr. agr., Dr. rer. silv. habil.
  14. Karl Mannsfeld, Prof. Dr. rer. nat. habil.
  15. Heinz Penzlin, Prof. Dr. rer. nat. habil.
  16. Ernst Schlegel, Prof. Dr.-Ing.
  17. Ulrich Stottmeister, Prof. Dr. rer. nat.
  18. Rolf Thiele, Prof. Dr.-Ing.
  19. Dietrich Uhlmann, Prof. Dr. rer. nat.
  20. Eugen Georg Woschni, Prof. Dr.-Ing. habil.

Weitere Fachgelehrte

  1. Lutz Zerling, Dr. agr. [Wissenschaftlicher Sekretär]
  2. Leo Artmann, Dipl.-Geogr. [Leipzig]
  3. Peter Fritz, Prof. Dr. [Leipzig]
  4. Michael Kinze, Prof. Dr. [Dresden]
  5. Helmut Klapper, Prof. Dr. habil. [Magdeburg]
  6. Hartmut Schwarze, Dr. [Dresden]
  7. Herbert Spindler, Prof. Dr. [Halle/S.]
  8. Joachim Thum, Dr. [Dresden]
  9. Christian Wilhelm, Prof. Dr. [Leipzig]
  10. Hans Ulrich Zabel, Prof. Dr. [Halle/S.]
Termine
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig