Veranstaltungen

Veranstaltungsfilter
 
 
 
Forum "Offenes Land - offene Fragen"

Forum "Offenes Land - offene Fragen"


08.02.201718:00 Uhr Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig

Deutschland im Streit über Migration, Multikultur – und sich selbst

Kaum andere Themen hielten Politik, Öffentlichkeit und Medien in den vergangenen Jahren so sehr in Atem wie „Asyl“ „Flucht“ und „Migration“. In der Tat hat der schnelle, vor allem aber unerwartete Zustrom einer großen Zahl von Flüchtlingen 2014/15 manche/n Politiker/in und viele Verwaltungen, nicht zuletzt aber zahlreiche Bürger*innen, oftmals überfordert. Doch neben der Hilflosigkeit des politischen und des Verwaltungssystems sowie großer Teile der Gesellschaft stand das tausendfache Engagement vieler Menschen, die im „Flüchtlingschaos“ weiterhin die Individuen wahrnehmen konnten, zu spontaner Hilfe bereit waren und nicht jede/n „Fremde/n“ als potentielle/n Feind/in wahrnahmen. Für sie stand das Recht auf Asyl als Schutzgewährung vor Krieg und Verfolgung nicht infrage – doch ob daraus Einwanderung, ob aus dem atemlosen Ankommen und dem Versuch der Anpassung gelungene Integration  werden kann,  wird sich erst noch erweisen müssen. Mehr…

Kolloquium: Von Weibervögten, Aktenschwänzen und Heiligenbildern

Kolloquium: Von Weibervögten, Aktenschwänzen und Heiligenbildern


27.01.201711:15 Uhr Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig

Das Projekt "Mehrsprachiges Online-Wörterbuch zum Fachwortschatz der Verwaltungssprache des griechisch-römisch-byzantinischen Ägypten" stellt sich vor. Mehr…

Termine
Kolloquium: Von Weibervögten, Aktenschwänzen und Heiligenbildern 27.01.2017 11:15 - 12:15 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig