Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Rückblick: Internationale Tagung „Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich“

Rückblick: Internationale Tagung „Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich“

Eröffnet wurde die Tagung von Wolfgang Huschner, Sekretar der philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Julián Hurtado de Molina Delgado, Präsident der Nationalen Andalusischen Akademie für historisch-juristische Wissenschaften zu Córdoba sowie von Juan Antonio Martin Burgos, Vertreter der Spanischen Botschaft in Berlin.

In verschiedenen Sektionen mit mehrsprachigen Vorträgen und Diskussionen wurde zum Themenfeld Karl V. referiert und debattiert. Zwei der vielen Höhepunkte im Tagungsprogramm waren der öffentliche Abendvortrag von Alfred Kohler im Bundesverwaltungsgericht am 2. Oktober sowie eine Exkursion in die Lutherstadt Wittenberg am darauffolgenden Tag.

Veranstaltungsprogramm
Tagungshomepage

Fotorückblick

(Für eine Slideshowansicht bitte auf ein Bild klicken.)

karlv (1).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Grußwort von Wolfgang Huschner, Sekretar der philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Foto: Swen Reichhold
karlv (2).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Grußwort von Julián Hurtado de Molina Delgado, Präsident der Nationalen Andalusischen Akademie für historisch-juristische Wissenschaften zu Córdoba. Foto: Swen Reichhold
karlv (3).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich« in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Foto: Swen Reichhold
karlv (4).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Grußwort von Juan Antonio Martin Burgos, Vertreter der Spanischen Botschaft in Berlin. Foto: Swen Reichhold
karlv (5).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich« in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Foto: Swen Reichhold
karlv (6).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich« in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Foto: Swen Reichhold
karlv (7).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich« in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Foto: Swen Reichhold
karlv (8).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Grußwort von Heiner Lück, Ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, zum Abendvortrag. Foto: Swen Reichhold
karlv (13).JPG
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Exkursion in die Lutherstadt Wittenberg. Foto: Swen Reichhold
karlv (12).JPG
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Exkursion in die Lutherstadt Wittenberg. Foto: Swen Reichhold
karlv (9).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Öffentlicher Abendvortrag von Alfred Kohler im Bundesverwaltungsgericht. Foto: Swen Reichhold
karlv (10).jpg
Internationale Tagung »Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich«, Öffentlicher Abendvortrag von Alfred Kohler im Bundesverwaltungsgericht. Foto: Swen Reichhold
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Öffentliche Herbstsitzung 2019 13.12.2019 16:00 - 18:00 — GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Großer Vortragssaal, Johannispl. 5-11, 04103 Leipzig
Internationale Konferenz: Insular-kontinentale Wechselbeziehungen in der volkssprachigen Überlieferung des Frühmittelalters und ihre lexikographische Erschließung 16.02.2020 - 18.02.2020 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Leipzig liest: „Make Law Not War“ – Der jüdische Jurist Benjamin B. Ferencz 12.03.2020 20:00 - 21:30 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig