Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Neue Online-Plattform macht SAW-Publikationen digital zugänglich

Neue Online-Plattform macht SAW-Publikationen digital zugänglich

Zahlreiche Projekte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse online. Eine neue Online-Plattform fasst diese Digitalauftritte jetzt zusammen und macht sie zum Teil erstmalig zugänglich.

Mit der Online-Plattform wird der Output an Publikationen der Akademie anderen Kollegen aus der Forschung sowie Studenten und einer interessierten Öffentlichkeit leichter zugänglich gemacht, wie SAW-Generalsekretär Dr. Christian Winter erklärt: „Jährlich veröffentlichen wir etwa 35 wissenschaftliche Publikationen, die oft Teil großer Langzeitprojekte sind. Die digitale Aufbereitung und Präsentation dieser Werke ist mit erheblichem Aufwand verbunden. Unser Ziel ist es, durch solche Open Access-Projekte dazu beizutragen, die Forschungsergebnisse an der Akademie nachvollziehbarer und für einen breiteren Nutzerkreis zugänglich zu machen. So dokumentieren wir auf der Online-Plattform beispielsweise den Fortschritt eines unserer größeren elektronischen Editionsprojekte, der ‚Briefe und Akten zur Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen und Johanns des Beständigen 1513 bis 1532‘.“

Die Bandbreite an digitalen Publikationen der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig wird in nächster Zeit durch weitere Angebote vervollständigt. Koordiniert wird die Online-Plattform durch den Germanisten Michael Hübner, der bei Fragen zu einzelnen Publikationen als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Termine
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig