Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / "Faszination Stadt" in Magdeburger Ausstellung zu erleben

"Faszination Stadt" in Magdeburger Ausstellung zu erleben

Im Mittelpunkt der Schau stehen Städte, die mit dem Magdeburger Recht verbunden sind – ein Stadtrecht, welches das Rechtsleben in über 1000 Orten Mittel- und Osteuropas beeinflusste. Somit gehört es zu den wirkmächtigsten Stadtrechten des Mittelalters. Einhergehend mit der Urbanisierung und dem Stadtrecht entwickelte sich eine neue Gesellschaftsschicht: das Bürgertum. Das Leipziger Akademieprojekt lieferte für die Ausstellung Beiträge vor allem zu Fragen der lokalen Aneignung des Magdeburger Rechts.

Die Ausstellung reiht sich ein in die Folge bedeutender Mittelalterausstellungen des Kulturhistorischen Museums Magdeburg in den vergangenen Jahren und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Über 250 Exponate aus ganz Europa, darunter kostbare Gemälde und Skulpturen, wertvolle Handschriften und bedeutende Dokumente machen in der Schau Erfindergeist und Kreativität der mittelalterlichen Stadt erlebbar und verdeutlichen die Innovationen, die erst durch das Siedlungsmodell „Stadt“ möglich wurden.

Weitere Informationen zur Ausstellung sowie Besucherinformationen finden Sie unter: www.faszination-stadt2019.de

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Kamingespräch: Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Krisenzeiten 25.09.2020 19:00 - 20:30 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Internationale Tagung: Friedrich Christian von Sachsen (1722–1763): Thronfolger und Förderer der Künste 03.06.2021 - 05.06.2021 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig