Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Denksalon: Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau

Denksalon: Ökologischer und Revitalisierender Stadtumbau

Wann 25.09.2015 um 12:00 bis
26.09.2015 um 13:30
Wo Schlesisches Museum zu Görlitz, Hallenhaus, Untermarkt 4, 02826 Görlitz
Termin übernehmen iCal

In Deutschland leben rund zwei Drittel der Bevölkerung in Klein- und Mittelstädten. Damit haben diese eine große Bedeutung als Wohn- und Lebensorte sowie als gesellschaftliche und wirtschaftliche Zentren. Gleichzeitig stehen Klein- und Mittelstädte vor der Aufgabe, komplexe stadtentwicklungspolitische Fragestellungen zu bewältigen. Der demografische und sozioökonomische Wandel sowie ökologische Herausforderungen erfordern Stadtumbaustrategien, die einen Beitrag zur Umsetzung nationaler Stadtentwicklungsziele leisten, aber auch die spezifischen Rahmenbedingungen und lokale Handlungsmöglichkeiten berücksichtigen.

Der Denksalon ist ein Kommunikationsforum mit einer besonderen Diskussionskultur und offenen Gesprächsatmosphäre. Impulsvorträge aus Sicht unterschiedlicher Fachdisziplinen bilden die Grundlage für einen intensiven Dialog. Die sich anschließenden Tischgespräche stehen im Mittelpunkt des Denksalons. Hier werden die Inhalte der Impulsvorträge im kleinen Kreis diskutiert. Die übliche Distanz zwischen Referent/-innen und Zuhörer/-innen wird so durchbrochen und ein offener Diskurs aller Beteiligten ermöglicht. Durch das gebündelte Wissen von Referierenden und Teilnehmenden können neue Ideen für die Perspektiven der Städte entwickelt werden. Der Denksalon ist eine Veranstaltung des Interdisziplinären Zentrums für ökologischen und revitalisierenden Stadtumbau in Görlitz, einer gemeinsamen Einrichtung des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) in Dresden und der Technischen Universität Dresden mit der zentralen wissenschaftlichen Einrichtung Internationales Hochschulinstitut (IHI) Zittau.

Programm und Anmeldeinformationen


Weitere Veranstaltungen zum Thema Stadtentwicklung:
Zukunftsstadt – grün, offen, lebendig
22.10.2015, Kulturrathaus Dresden

Termine
Hilft Diffusion bei der Altersbestimmung antiker Keramik? 08.03.2017 11:00 - 17:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Alumni-Abend von Jugend forscht 09.03.2017 20:00 - 21:00 — Vortragssaal der SAW, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Logik und musikalische Regeln 17.03.2017 14:00 - 17:30 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig