Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Carl Philipp Emanuel Bach im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Carl Philipp Emanuel Bach im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Wann 06.03.2014 um 15:00 bis
08.03.2014 um 22:00
Wo Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig; Bach-Museum Leipzig, Sommersaal, Thomaskirchhof 16, 04109 Leipzig; Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Grassistraße 8, 04107 Leipzig
Name
Kontakttelefon +49 341 9725-620
Termin übernehmen iCal

Interdisziplinäre Tagung zum 300. Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach (1714–1788)


Veranstalter:

Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Projekt: Bach-Repertorium. Schwerpunkt: Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Gesamtausgabe
Bach-Archiv-Leipzig
Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig

Organisation/Kontakt:
Dr. Christine Blanken
Dr. Wolfram Enßlin


PROGRAMM

Donnerstag, 6. März 2014, 15.00–22.00 Uhr

Sächsische Akademie der Wissenschaften

Begrüßung

Flyer zur Tagung CPE Bach 2014

Laurenz Lütteken
Tradition versus Aufbruch? C. P. E. Bach und das 18. Jahrhundert

16.30–17.00 Uhr Pause

1. Sektion: Weltliches Lied

Dieter Martin
C. P. E. Bach und die weltliche Lyrik seiner Zeit

Walther Dürr
C. P. E. Bachs Liederkunst: Die weltlichen Gesänge

Bach-Museum (Sommersaal), 19.00 Uhr

Ausstellungseröffnung
Carl Philipp Emanuel Bach zum 300. Geburtstag

MDR Studio am Augustusplatz, 20.00 Uhr

MDR FIGARO Studiokonzert

Freitag, 7. März 2014, 9.00–21.00 Uhr

Bach-Museum (Sommersaal)

2. Sektion: Geistliches Vokalwerk und die Theologie der Zeit

Christian Senkel
Zur Theologie der Aufklärung

Anja Morgenstern
Sturms geistliche Gesänge mit Melodien Wq 197/198 von C. P. E. Bach

Andres Straßberger
Natur und Religion bei Christoph Christian Sturm

10.45–11.15 Pause

Moira Hill
Die Liedästhetik in C. P. E. Bachs späten Passionen

Clemens Harasim
C. P. E. Bachs Motetten

Paul Corneilson
C. P. E. Bach’s »principal singer«: Friedrich Martin Illert

12.45–14.30 Uhr Pause

3. Sektion: Familie, Freundeskreis, Beziehungen zu anderen Künstlern

Peter Wollny
Zum Problem der Stilentwicklung bei C. P. E. und Wilhelm Friedemann Bach

Sponsoren zur Tagung CPE Bach 2014

Christine Blanken
Widmungsträger und Stammbucheinträge C. P. E. Bachs

15.45–16.15 Uhr Pause

Reimar Lacher
Die Porträtsammlung C. P. E. Bachs aus kunsthistorischer Sicht

Christoph Henzel
C. P. E. Bach und die Berliner Hofkapelle

Wolfram Enßlin
C. P. E. Bach – Georg Anton Benda. Ihr Vokalstil im Vergleich

Hochschule für Musik und Theater, Kammermusiksaal, 19.30–21.00 Uhr

Miklós Spányi
Öffentlicher Workshop mit Musikstudenten

Sonnabend, 8. März 2014, 9.00–22.00 Uhr

Bach-Museum (Sommersaal)

4. Sektion: Werkanalysen, Werkphilologie

Hans-Günter Ottenberg
Wege zum Opus summum – Gedanken zu C. P. E. Bachs Spätwerk

Laura Buch
Bach’s late Quartets

Wolfgang Horn
Neue Wege um 1740. Bemerkungen zur Entwicklung von C. P. E. Bachs persönlichem Clavierstil

10.45–11.15 Uhr Pause

Barbara Wiermann
Kompositions- und Revisionsprozesse in den Klavierkonzerten C. P. E. Bachs

Ulrich Leisinger
Zur Ritornellstruktur in C. P. E. Bachs Klavierkonzerten

Stefan Keym
»Kunst des Übergangs« oder »Übergangskunst«? Zur zyklischen Form in C. P. E. Bachs späteren Instrumentalwerken

12.45 Schlusswort

Thomaskirche, 15.00 Uhr

Motette

Bach-Museum (Sommersaal), 17.00 Uhr

Uwe Wolf, Wolfram Enßlin
C. P. E. Bach: Thematisch-systematisches Verzeichnis der musikalischen Werke, 2. Band: Das Vokalwerk. Präsentation mit anschließendem Empfang

Thomaskirche, 20.00 Uhr

Festkonzert mit Hamburger Kantaten

 

 
Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig