Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Literaturpreis der chemischen Industrie 2019 geht an Buch zu Ausbreitungsphänomenen in Natur, Technik und Gesellschaft

Literaturpreis der chemischen Industrie 2019 geht an Buch zu Ausbreitungsphänomenen in Natur, Technik und Gesellschaft

Ein Editorenteam der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig wurde mit dem diesjährigen Literaturpreis des Fonds der Chemischen Industrie (FCI) ausgezeichnet. Die Jury vergab den mit 20.000 € dotierten Literaturpreis an die Professoren Armin Bunde (Gießen), Jürgen Caro (Hannover), Jörg Kärger (Leipzig) und Gero Vogl (Wien) – allesamt Mitglieder der Kommission „Ausbreitung in Natur, Technik und Gesellschaft“ der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig – für die Herausgabe des Buches „Diffusive Spreading in Nature, Technology and Society“. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der 8. Auflage der Konferenzserie „Diffusion Fundamentals“ in Erlangen.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Internationale Tagung: Friedrich Christian von Sachsen (1722–1763): Thronfolger und Förderer der Künste 03.06.2021 - 05.06.2021 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig