Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Pressekonferenz und Festakt zum Projektstart

Pressekonferenz und Festakt zum Projektstart

Wann 30.04.2015
von 11:00 bis 14:00
Wo Stadtschloss Weimar, Burgplatz 4, 99423 Weimar
Termin übernehmen iCal
Stadtschloss Weimar, Bild: Klassik Stiftung Weimar


Pressekonferenz

Donnerstag, 30. April 2015 | 11 Uhr
Stadtschloss ǀ Kaminzimmer
Burgplatz 4 ǀ 99423 Weimar

Gesprächspartner sind:

Dr. Bernhard Fischer, Direktor Goethe- und Schiller-Archiv, Klassik Stiftung Weimar
Prof. Dr. Klaus Manger, Friedrich-Schiller-Universität Jena, für die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
Prof. Dr. Ernst Osterkamp, Humboldt-Universität zu Berlin, für die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

Anmeldung zur Pressekonferenz bitte an

Festveranstaltung

Donnerstag, 30. April 2015 | 12 Uhr
Stadtschloss ǀ Festsaal
Burgplatz 4 ǀ 99423 Weimar

Den Festvortrag hält Prof. Dr. Nobert Miller, Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz.

Anmeldung zur Festveranstaltung bitte an


Pressemeldung zum Projekt

Veranstaltungsrückblick

Termine
Hilft Diffusion bei der Altersbestimmung antiker Keramik? 08.03.2017 11:00 - 17:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Logik und musikalische Regeln 17.03.2017 14:00 - 17:30 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Michael Lüders: Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte. 25.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig