Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Kaiser Karl V. Spanische Monarchie und das Heilige Römische Reich. Dynastische Machtpolitik zwischen Krisenbewältigung und sozialem Wandel

Kaiser Karl V. Spanische Monarchie und das Heilige Römische Reich. Dynastische Machtpolitik zwischen Krisenbewältigung und sozialem Wandel

Wann 11.03.2024 um 21:00 bis
16.03.2024 um 17:45
Wo Archivo de la Real Chancillería de Granada, Plaza del Padre Suárez, 1, 18009 Granada, Spanien
Termin übernehmen iCal
Ausschnitt der Tagungswebsite mit Abbildung Karls des V. Quelle: https://congresocarlosi2024.umh.es/de/

Organisiert wird die II. wissenschaftliche Tagung von der Abteilung für Tourismus, Kultur und Sport der andalusischen Regionalregierung, der Freien Universität Berlin und der Universität Miguel Hernández in Elche. Die Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig ist Mitveranstalterin. Die erste Tagung der Reihe ("Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich - Normativität und Strukturwandel eines Reiches. Herrschaftssystem am Beginn der Neuzeit") fand vom 1. bis 4. Oktober 2019 an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig statt.

Die Beiträge der Tagung sind in vier Abschnitte unterteilt

  • Sektion I: Aufstände, Revolten und Krisen gegen Karl V
  • Sektion II: Dynastische Machtpolitik
  • Sektion III: Kultur und Religion
  • Sektion IV: Archive und Quellen

 

Seitens der Akademie der Wisssenschaften zu Leipzig halten Vorträge:

  • Prof. Dr. Heiner Lück (Universität Halle-Wittenberg, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    „Gutes altes Recht“ und „Göttliches Recht“. Zu Inhalt und Funktion zweier Kampfbegriffe im deutschen Bauernkrieg
  • Prof. Dr. Manfred Rudersdorf (Universität Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    Die frühe Adelskrise im Reich Karls V. 1522/23. Freie Ritterschaft und werdender Territorialstaat im Konflikt
  • Prof. Dr. Armin Kohnle (Universität Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    Karl V. und die Reichsstädte
  • Prof. Dr. Wolfgang Huschner (Universität Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    Kaiser, Erzbischof, Stadtrat. Karl V. und die Elbmetropole Magdeburg
  • Dr. Christian Winter (Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    Karl V. und Heinrich VIII. – zwischen Rivalität und Allianz
  • Prof. Dr. Christiane Wiesenfeldt (Universität Heidelberg, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig):
    Musik um Karl V. zwischen Europa und Spanien: Brüche und Kontinuitäten
  • Prof. Dr. Sabine Griese (Universität Leipzig, Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig): Literatur für Karl V., -Von Fürstenspiegeln, Kaiserviten, Neuen Zeitungen und dem Faustbuch

vollständiges Programm (Website der Tagung)
Website der Tagung

Videobeitrag von Europa Press Andalucia vom 12. März 2024 zur Konferenz: Video auf Youtube sehen

Videobeschreibung:

Fernando Egea, Delegierter für Tourismus, Kultur und Sport der andalusischen Regionalregierung, eröffnete am Dienstag gemeinsam mit der Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in Spanien, Maria Margarete Gossed, den II. internationalen Kongress "Kaiser Karl V. Spanische Monarchie und das Heilige Römische Reich. Dynastische Machtpolitik zwischen Krisenbewältigung und sozialem Wandel", der vom 11. bis 16. März etwa dreißig Spezialisten von spanischen, deutschen und belgischen Universitäten im Königlichen Kanzleiverwaltungsarchiv zusammenführt.

Termine
Öffentlicher Vortrag zum Thema Deutsche Kunst – jüdische Identität 19.04.2024 11:15 - 12:15 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
RECHT HABEN WOLLEN. Wie sollen gesellschaftlich brisante Themen in der Wissenschaft debattiert werden? 07.06.2024 09:00 - 18:00 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
26th International Conference of the European Association for South Asian Archaeology and Art 16.09.2024 - 20.09.2024 — Universität Leipzig, Augustusplatz 10, 04109 Leipzig
Texttransfer und intertextuelle Bezüge in den Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit 07.10.2024 - 09.10.2024 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
… darf man das? 21.10.2024 19:00 - 21:00 — Kupfersaal Leipzig, Kupfergasse 2, 04109 Leipzig
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Internationale Konferenzreihe:
saw-leipzig.de/diffusion