Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Akademie-Kolloquium: Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Akademie-Kolloquium: Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Wann 25.10.2013
von 11:15 bis 13:00
Wo Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Termin übernehmen iCal


Vorträge

Prof. Dr. Hans Ulrich Schmid: Einführung und Vorstellung des Projektes „Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Dr. Hans Fuhrmann: Die Inschriften der Stadt Halberstadt (DI 86): Ein abschließendes Resumée

Dr. Franz Jäger
: Die Inschriften der Stadt Wittenberg

Dr. des. Cornelia Neustadt: Glaube, Adel und Gelehrsamkeit: Interpretationsmöglichkeiten des Bernstein-Epitaphs in der Wittenberger Stadtkirche

Torsten Schrade
(Digitale Akademie, Mainz): Vom Inschriftenband zum Datenobjekt. Die Entwicklung des epigraphischen Fachportals „Deutsche Inschriften Online

Mit anschließender Diskussion.
Interessenten sind herzlich willkommen.

 

Die Sammlung und Edition der „Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“ bis 1650 erfolgt in einem Gemeinschaftsunternehmen von sechs deutschen und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Diese Zusammenarbeit findet ihren Niederschlag nicht nur in gedruckten Bänden der Reihe, sondern seit einigen Jahren auch im Internetportal „Deutsche Inschriften Online“. Seit Anfang diesen Jahres wird die Digitalisierung der Bände der Leipziger Akademie vorangetrieben. Im Rahmen des Akademie-Kolloquiums am 25. Oktober werden die Mitarbeiter des Projektes Einblicke in die laufenden Forschungen und die Entwicklung des Internetportals bieten.

 

Zum Akademieprojekt: Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit


Einladung

Einladung Akademie-Kolloquium 25.10.2013


Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Tagung: Orte reformatorischer Kunstdiskurse in Europa 21.09.2017 - 23.09.2017 — Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, Ecke Königsstraße, 01097 Dresden
Wissensarsenale – Kolloquium zur Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur 28.09.2017 11:00 - 13:00 — Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22–23 (Nähe Gendarmenmarkt), 10117 Berlin
100 Jahre nach der Reformation. Zum 400. Gründungsjubiläum der Fruchtbringenden Gesellschaft 17.10.2017 17:00 - 19:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Buchpräsentation: Der Sachsenspiegel. Das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters 19.10.2017 19:00 - 21:00 — Bibliotheca Albertina, Vortragssaal, Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig
Tagung: Krieg und Revolution. 1917 als (Ein-)Bruch der Moderne 16.11.2017 - 18.11.2017 — Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6, 04109 Leipzig