Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Schreiberhände – Textzeugen – Wörter: Internationale Tagung zu sprachlichen und kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Fränkischem Reich und britischen Inseln im Frühmittelalter

Schreiberhände – Textzeugen – Wörter: Internationale Tagung zu sprachlichen und kulturellen Wechselbeziehungen zwischen Fränkischem Reich und britischen Inseln im Frühmittelalter

Der sprachliche und kulturelle Austausch zwischen den britischen Inseln und dem deutschsprachigen europäischen Festland im Frühmittelalter ist Gegenstand einer internationalen Tagung, die vom 16. bis 18. Februar 2020 an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig stattfindet. Ausgerichtet wird die Tagung vom Akademie-Projekt „Althochdeutsches Wörterbuch“ in Kooperation mit dem Projekt „Dictionary of Old English“ der University of Toronto. Ausgangs- und Anknüpfungspunkt der Tagung sind in festländische Handschriften des Fränkischen Reichs eingetragene altenglische und altirische Wörter, die im Kontext deutschsprachiger Überlieferung stehen und deshalb auch im „Althochdeutschen Wörterbuch“ behandelt werden.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de