Plenarvorträge 1988

 

Vortrag am 9.12.1988

Rudolf Sachsenweger (Halle), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Anatomie, Histologie und Embryologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 10. Oktober 1980.

Aktuelle Probleme der Ätiologie, Prophylaxe und Therapie der Kurzsichtigkeit

 

Vortrag am 9.12.1988

Eberhard Brüning (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Amerikanistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 28. Juni 1971.

Eugene O'Neill und die Mündigkeit des amerikanischen Theaters


Öffentliche Gesamtsitzung 11.11.1988

Hans-Heinz Emons (Freiberg), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für anorganische und anorganisch-technische Chemie an der Bergakademie Freiberg, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 12. Oktober 1979.

Anorganische Salze – natürlicher Schatz unserer Erde


Vortrag am 14.10.1988

Wolfgang Dürwald (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Gerichtliche Medizin an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 20. Oktober 1978.

Der nichtnatürliche Tod – zentraler Untersuchungsgegenstand der gerichtlichen Medizin

 

Vortrag am 14.10.1988

Rolf Lieberwirth (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Deutsche Rechtsgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 18. Dezember 1972.

Das Privileg Erzbischof Wichmanns und das Magdeburger Recht


Vortrag am 3.6.1988

Benno Parthier (Halle), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Molekularbiologie an der Akademie der Wissenschaften der DDR, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 20. Oktober 1978.

Distickstoff-Bindung in Wurzelknöllchen – 100 Jahre nach ihrer Entdeckung durch Hermann Hellriegel

 

Vortrag am 3.6.1988

Siegfried Wollgast (Dresden), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Geschichte an der TU Dresden, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 20. Oktober 1978.

Karl Christian Friedrich Krause (1781–1832) – Anmerkungen zu Leben und Werk

 

Vortrag am 13.5.1988

Wilhelm Oelßner (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

em. Professor für Radiologie an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 17. Oktober 1975.

Halb- und Ganzkörperbestrahlungen

 

Vortrag am 13.5.1988

Ernst Ullmann (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Kunstgeschichte an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 9. Oktober 1981.

Das Münchener Leonardofragment und der Hochaltar von SS. Annunziata

 

Öffentliche Gesamtsitzung 15.4.1988

Hans-Georg Werner (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Deutsche Literatur an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 12. Oktober 1984.

Über die Modernität der literarischen Romantik in Deutschland


Vortrag am 4.3.1988

Dietrich Uhlmann (Dresden), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Hydrobiologie an der TU Dresden, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 28. Juni 1971.

Umwelt- und Wasserprobleme der Entwicklungsländer

 

Vortrag am 4.3.1988

Claus Träger (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Allgemeine Literaturwissenschaft an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 17. Oktober 1975.

Geschichtliche Entwicklungsformationen der Literatur


Vortrag am 12.2.1988

Herbert Beckert (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Mathematik (Analysis) an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 17. Oktober 1975.

Bemerkungen zur Theorie der Wahrscheinlichkeit

 

Vortrag am 12.2.1988

Ernst Werner (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Geschichte des Mittelalters an der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 18. Juni 1971.

Die hussitische Revolution: Revolutionsbegriff und Revolutionsergebnis im Spiegel marxistischer, in Sonderheit tschechoslowakischer Forschung


Vortrag am 15.1.1988

Hermann Berg (Jena), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für physikalische Chemie an der Akademie der Wissenschaften der DDR, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 18. April 1971.

Fotodynamische Krebstherapie, Stand und Perspektiven

 

Vortrag am 15.1.1988

Rudolf Forberger (Dresden), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

em. Professor für Geschichte des Bergbaus und Hüttenwesens an die Bergakademie Freiberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 17. Oktober 1975.

Zur bildlichen Darstellung der Industriellen Revolution in Sachsen

Termine
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig