Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Vortrag von Wieland B. Huttner in der Reihe "Innovation"

Vortrag von Wieland B. Huttner in der Reihe "Innovation"

 Vortragsreihe  "Innovation"
Im Sommersemester 2014 und Wintersemester 2014/15 veranstalten die TU Dresden und die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig eine interdisziplinäre Vortragsreihe zum Thema  „Innovation“. Durchgeführt wird die Reihe vom Akademieprojekt Klöster im Hochmittelalter: Innovationslabore europäischer Lebensentwürfe und Ordnungsmodelle und der Forschungsstelle für vergleichende Ordensgeschichte (FOVOG), vertreten durch deren Leiter Prof. Dr. Gert Melville.

Aus unterschiedlichen fachlichen und wissenschaftsorganisatorischen Perspektiven greift die Vortragsreihe das Thema „Innovation“ und geht u.a. folgenden grundsätzlichen Fragestellungen nach:Ÿ Wie lässt sich "Innovation" definieren?Ÿ  Welche kulturellen, wissenschaftlich/intellektuellen, soziopolitischen und ökonomischen Voraussetzungen sind für Innovationen notwendig? Bedarf es eines bestimmten 'Klimas' für Innovationen? Welchen Stellenwert nehmen Innovationen heute in Forschung, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ein? Welche Erwartungen werden an Innovationen gestellt?Ÿ Welchen Grenzen unterliegen Innovationen? International ausgewiesene Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft liefern spannende und sicherlich auch kritische Antworten.

Flyer

Termindetails

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt. Aufgrund der begrenzten Raumkapazität des Vortragssaales wird um eine persönliche Anmeldung gebeten unter fovog-dresden@tu-dresden.de oder postalisch: Forschungsstelle für Vergleichende Ordensgeschichte, TU Dresden, 01062 Dresden.

Termine
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig