Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Leipzig liest: Die Zeit ist eine merkwürdige Größe

Leipzig liest: Die Zeit ist eine merkwürdige Größe

Wann 19.03.2016
von 18:00 bis 19:00
Wo Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Termin übernehmen iCal
Jörg Kärger, Foto: Universität Leipzig

Veranstalter: Leipziger Universitätsverlag

siehe auch:
Denkströme

Jörg Kärger
Die Zeit als physikalische Grundgröße und ihre Merkwürdigkeiten
in Denkströme. Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften, Heft 15 (2015)
http://www.denkstroeme.de/heft-15/s_68-101_kaerger














Jörg Kärger
Leipzig, Einstein, Diffusion
Leipziger Universitätsverlag 2014
weitere Informationen

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Auf dem Weg in die Moderne: Die Glossierung des Sachsenspiegels und ihre Folgen 28.04.2017 11:15 - 13:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Wissenschaft auf unterschiedlichen Größenskalen: Schlaglichter des Jungen Forums 19.05.2017 11:30 - 13:30 — Vortragssaal, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig