Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Blaise Pascal Medaille für Akademiemitglied Knobloch

Blaise Pascal Medaille für Akademiemitglied Knobloch

Mit der Medaille würdigt die Academia Scientiarum Europaea Knoblochs herausragende Gelehrsamkeit und Pionierarbeit auf dem Gebiet der Geschichte und Philosophie der klassischen Mathematik, Mechanik und weiteren Wissenschaftszweigen. Außerdem wird sein großes persönliches Engagement für die Entwicklung der Wissenschaftsgeschichte ausgezeichnet.

Der Wissenschafts- und Mathematikhistoriker Eberhard Knobloch gehört zahlreichen deutschen und internationalen Akademien als Mitglied an und ist unter anderem Altpräsident der Académie Internationale d’Histoire des Sciences und der European Society for the History of Science. Er ist zudem Honorarprofessor der Chinesischen Akademie der Wissenschaften. Als korrespondierendes Mitglied wurde er 1994 in die Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften gewählt und war Projektleiter des Akademievorhabens E. W. v. Tschirnhaus Gesamtausgabe. Derzeit ist er unter anderem Projektleiter der Alexander von Humboldt Forschungsstelle an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Weitere Informationen zu Eberhard Knobloch auf der Homepage der Technischen Universität Berlin.
 

Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig