Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Altertumswissenschaftlicher Forschungspreis an Akademiemitglied vergeben

Altertumswissenschaftlicher Forschungspreis an Akademiemitglied vergeben

Die University of Western Australia in Perth hat den mit 35.000 australischen Dollar dotierten Preis erstmals im Herbst 2013 international ausgeschrieben und vergibt ihn von nun an jährlich für  Reise-, Aufenthalts- und Forschungskosten renommierter Gelehrter in altertusmwissenschaftlicher Forschung. Sie bildet zusammen mit den Universitäten Adelaide, Melbourne, Monash, New South Wales, Queensland, Sydney und der Australian National University die "Group of Eight" der exzellenten Forschungsuniversitäten in Australien (www.go8.au.edu). Brodersen wird ab dem Frühjahrssemester 2015 an der University of Western Australia gemeinsam mit den Kollegen im Bereich "Classics and Ancient History" zur Geschichte der Antike und ihres Nachlebens forschen.

Weitere Informationen auf der Seite der Universität Erfurt

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
„Make Law Not War“: Der jüdische Jurist Benjamin B. Ferencz 28.05.2021 16:00 - 17:30 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig und im Livestream
Internationale Tagung: Friedrich Christian von Sachsen (1722–1763): Thronfolger und Förderer der Künste 03.06.2021 - 05.06.2021 — Virtuelle Tagung | Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Internationale Tagung: Kucha and Beyond: Divine and Human Landscape from Central Asia to the Himalayas 01.11.2021 - 05.11.2021 — Universität Leipzig, Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig