Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Umfassendes Glossar zur Buch’schen Glosse bei den Monumenta Germaniae Historica erschienen

Umfassendes Glossar zur Buch’schen Glosse bei den Monumenta Germaniae Historica erschienen

Das nun dazu veröffentlichte Glossar gibt der wissenschaftlichen Welt erstmals ein Instrumentarium an die Hand, mit dem sich der faszinierende, aber auch komplizierte Quellentext umfassend erschließen lässt. Rund 8.500 Stichwörter erfassen den gesamten Wortbestand der Edition, die beigefügten neuhochdeutschen Übersetzungen erleichtern den Zugang zum mittelniederdeutschen Text. Den Anhang bilden ein Verzeichnis der Kontextstellen sowie ein Verzeichnis der Merksätze, Rechtsregeln, Definitionen und (Volks-)Etymologien.

Frank-Michael Kaufmann/Peter Neumeister (Hg.): Glossar zur Buch’schen Glosse (= MGH. Fontes iuris Germanici antiqui. Nova series, Bd. 10). Wiesbaden: Harrassowitz 2015, xxxiv, vi, vi + 1684 Seiten in 3 Teilbd. ISBN 978-3-447-10321-3, 220,– €

Termine
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig