Neues von der AASLD 2014

Wann 03.12.2014
von 17:00 bis 20:00
Wo Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Name
Kontakttelefon 0341-9712330
Teilnehmer Thomas Berg, Florian van Bömmel, Johannes Wiegand, Alexander Zipprich
Termin übernehmen iCal

Die AASLD ist die führende internationale Organisation von Fachärzten und Wissenschaftlern, die sich der Verhütung und Heilung von Lebererkrankungen widmet. Der von der AASLD veranstaltete Kongress zählt zu den wichtigsten der Welt. Hier werden u.a. die neuesten Forschungsergebnisse zur Epidemiologie, Diagnostik und Therapie von Lebererkrankungen, z.B. zu Hepatitis B und C, Leberzirrhose, Fettleber und Leberzellkarzinom, vorgestellt.


PROGRAMM (zum Download als pdf)


17:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Berg (Sektion Hepatologie Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie, Universitätsklinikum Leipzig)

17:10 Uhr HBV-Infektion
Dr. Florian van Bömmel (Sektion Hepatologie. Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie, Universitätsklinikum Leipzig)

17:30 Uhr HCV-Infektion
PD Dr. Johannes Wiegand (Sektion Hepatologie, Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie, Universitätsklinikum Leipzig)

18:00 Uhr HCC und Zirrhose
PD Dr. Alexander Zipprich (Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Universitätsklinik Halle a.d.S.)

18:30 Uhr Was gibt es sonst noch Neues?
Prof. Dr. Thomas Berg

19:00 Uhr Diskussion

Wissenschaftliche Leitung und Moderation: Prof. Dr. Thomas Berg

Termine
Ausgewählte Aspekte der Individualisierten Medizin 31.03.2017 12:30 - 18:00
Philosoph Peter Sloterdijk eröffnet Vortragsreihe an der TU Dresden 03.04.2017 18:30 - 20:00 — Festsaal des Rektorats der TU Dresden, Mommsenstr. 11, 01062 Dresden
Öffentliche Frühjahrssitzung 2017 07.04.2017 16:00 - 20:00 — Festsaal Altes Rathaus, Markt 1, 04109 Leipzig