Wissenschaftssommer 2011 in Mainz

Wann 05.06.2011
von 17:00 bis 18:30
Wo Kurfürstliches Schloss, Diether-von-Isenburg-Straße, 55116 Mainz
Termin übernehmen iCal

Im Rahmen des Wissenschaftssommers 2011 findet zum Thema Gesundheit eine Vortragsreihe im Spiegelsaal des Kurfürstlichen Schlosses Mainz statt, zu der die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften einlädt. Die Reihe spannt den Bogen von Gesundheitskonzepten der Antike bis hin zu neusten Erkenntnissen der Medikamententwicklung. Zur Sprache kommen auch Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der „neuen“ Volkskrankheiten Diabetes mellitus und der Demenzerkrankungen.

Am Sonntag, dem 5. Juni 2011, wird Akademie-Mitglied Prof. Dr. Elmar Peschke in Mainz zu Gast sein. Der Titel seines Vortrags lautet: Auf der Suche nach Therapien bei Diabetes mellitus.

www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/wissenschaftssommer

 

Auszug aus der Programmbroschüre

 

Termine
Hilft Diffusion bei der Altersbestimmung antiker Keramik? 08.03.2017 11:00 - 17:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Logik und musikalische Regeln 17.03.2017 14:00 - 17:30 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Michael Lüders: Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte. 25.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig