Leipzig liest: Schumann-Briefedition

Wann 19.03.2010
von 19:30 bis 21:00
Wo Schumann-Haus, Inselstraße 18, 04103 Leipzig
Termin übernehmen iCal

Ab dem 1. Januar 2010 gehört die Serie II der Schumann-Briefedition (Künstler- und Freundesbriefwechsel) zum Forschungsprogramm der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Serie I: Familienbriefwechsel und Serie III: Verlegerbriefwechsel der Schumann-Briefedition wurden (und werden) durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziert.

Am 19.3.2010 werden im Leipziger Schumann-Haus, Inselstraße 18, 04103 Leipzig, die Bände 6 und 7 der historisch-kritischen Edition, Serie III: Verleger-Briefwechsel vorgestellt.

Mit Prof. Dr. Michael Heinemann und Christoph Dohr.
Moderation: Dr. Thomas Synofzik 

 

Akademievorhaben Edition der Briefe Robert und Clara Schumanns mit Freunden und Künstlerkollegen

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Tagung: Orte reformatorischer Kunstdiskurse in Europa 21.09.2017 - 23.09.2017 — Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, Ecke Königsstraße, 01097 Dresden
Wissensarsenale – Kolloquium zur Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur 28.09.2017 11:00 - 13:00 — Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22–23 (Nähe Gendarmenmarkt), 10117 Berlin