Leipzig liest: Schumann-Briefedition

Wann 19.03.2010
von 19:30 bis 21:00
Wo Schumann-Haus, Inselstraße 18, 04103 Leipzig
Termin übernehmen iCal

Ab dem 1. Januar 2010 gehört die Serie II der Schumann-Briefedition (Künstler- und Freundesbriefwechsel) zum Forschungsprogramm der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Serie I: Familienbriefwechsel und Serie III: Verlegerbriefwechsel der Schumann-Briefedition wurden (und werden) durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziert.

Am 19.3.2010 werden im Leipziger Schumann-Haus, Inselstraße 18, 04103 Leipzig, die Bände 6 und 7 der historisch-kritischen Edition, Serie III: Verleger-Briefwechsel vorgestellt.

Mit Prof. Dr. Michael Heinemann und Christoph Dohr.
Moderation: Dr. Thomas Synofzik 

 

Akademievorhaben Edition der Briefe Robert und Clara Schumanns mit Freunden und Künstlerkollegen

Termine
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Michael Lüders: Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte. 25.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Frühjahrssitzung 2017 07.04.2017 16:00 - 20:00 — Festsaal Altes Rathaus, Markt 1, 04109 Leipzig