Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / "Leipzig liest trotzdem": "Niemandsland. Hader am Berg Scopus" – Lesung und Gespräch mit Yfaat Weiss

"Leipzig liest trotzdem": "Niemandsland. Hader am Berg Scopus" – Lesung und Gespräch mit Yfaat Weiss

Wann 17.03.2022
von 18:00 bis 19:30
Wo Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig & im Livestream
Termin übernehmen iCal

In den 1920er und 1930er Jahren wurden auf dem Berg Scopus in Jerusalem bedeutende jüdische Institutionen etabliert: die Hebräische Universität, die jüdische Nationalbibliothek und das Hadassa-Hospital. Im jüdischen Gemeinwesen in Palästina kam ihnen eine real wichtige, aber auch hochgradig symbolische Bedeutung zu. Infolge des arabisch-israelischen Krieges von 1948 lagen sie jedoch nunmehr auf jordanischem Territorium. In einer von der UNO verwalteten Enklave wurden sie zum Spielball konkurrierender Souveränitätsansprüche. Die dort befindlichen jüdischen Kulturgüter, vor allem Bücher und andere Sammlungen, entglitten den Gelehrten, die sie jahrzehntelang sorgsam behütet hatten. Die Historikerin Yfaat Weiss (Leipzig/Jerusalem) entfaltet im Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Thomas Sparr (Berlin) anhand dieser Gegenstände und ihres Schicksals die Geschichte Jerusalems nach Krieg und Teilung. Begleitend werden ausgewählte Quellen und Passagen aus dem Buch gelesen.


Livestream auf Youtube
https://youtu.be/VnHWmbZn7bM

Fragen können live über den Chat auf YouTube gestellt werden oder per Mail an antwort@dubnow.de und werden an den Moderator im Saal weitergeleitet.

Hinweis: Die Veranstaltung findet hybrid mit begrenzt Plätzen statt. Momentan sind alle Plätze im Saal belegt.
Die Veranstaltung findet im 2G+-Modus statt, bitte beachten Sie die geltenden Hygienebestimmungen.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur - Simon Dubnow und dem Verlag Vandenhoeck & Ruprecht.

 

Hygienekonzept für Veranstaltungen

Datenschutzhinweise zu Veranstaltung und Livestream

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Ehrenkolloquium: Fürsten – Gelehrte – Gesandte (1500–1800). Forschungen für Manfred Rudersdorf zum 70. Geburtstag 23.05.2022 09:30 - 17:00 — Virtuelle Veranstaltung
Internationale Tagung: Beten und gesehen werden. Soziale Funktionen spätmittelalterlicher Andachtspraktiken im mitteleuropäischen Vergleich 21.06.2022 - 23.06.2022 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Symposium: Weimar als Gedächtnisort und Ort der Gedächtnispolitik 07.07.2022 - 10.07.2022 — Bauhaus-Museum Weimar & Deutsches Nationaltheater Weimar
RSA Central and Eastern Europe Conference: Bridging Old and New Divides: Global Dynamics & Regional Transformation 14.09.2022 - 17.09.2022 — Leipzig und ggf. online
Internationale Konferenz: Diffusion Fundamentals IX 21.09.2022 - 24.09.2022 — Jagiellonen-Universität, Krupnicza 33, 31-123 Kraków, Polen