Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Hygiene als Leitwissenschaft im 19. Jahrhundert – Internationale Tagung, 7.–8. Oktober 2013

Hygiene als Leitwissenschaft im 19. Jahrhundert – Internationale Tagung, 7.–8. Oktober 2013

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und Russland auf diesem im 19. Jahrhundert wichtigen Gebiet. Dabei spielen persönliche Beziehungen zwischen Wissenschaftlern eine große Rolle, aber auch der Austausch von Konzepten. Die Präsentation von Hygiene-Themen in der Öffentlichkeit und die konkrete Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse im Alltag werden Themen von Vorträgen sein.

Beginn ist am Montag, 7. Oktober 2013, um 12 Uhr.
Teilnahmegebühren werden nicht erhoben; Gäste sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.saw-leipzig.de/aktuelles/hygiene-als-leitwissenschaft

Termine
Michael Lüders: Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte. 25.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Ausgewählte Aspekte der Individualisierten Medizin 31.03.2017 12:30 - 18:00
Öffentliche Frühjahrssitzung 2017 07.04.2017 16:00 - 20:00 — Festsaal Altes Rathaus, Markt 1, 04109 Leipzig