Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien

Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien

Podiumsdiskussion
Wann 07.12.2016
von 10:00 bis 16:00
Wo Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Termin übernehmen iCal
Forest Stewardship Council FSC / zertifiziertes Fichtenholz im Schwarzwald / Foto: Gerhard Elsner, CC BY-SA 3.0

Bioökonomie ist ein zentrales Zukunftsthema Deutschlands. Mittels einer biobasierten Wirtschaftsweise in Kombination mit einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft soll eine Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen erreicht und durch eine neutrale CO2-Bilanz dem Klimawandel entgegengewirkt werden.

Im Anschluss an einen Workshop erörtern Bioökonomie-Experten und Wirtschaftsvertreter in einer öffentlichen Podiumsdiskussion das Thema "Holz auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft in Deutschland".

Welchen Beitrag kann Holz im Rahmen der Bioökonomie konkret für Industrie, Wirtschaft, Ressourcen- und Klimaschutz leisten? Welche neuen und innovativen Technologien und Produkte auf Holzbasis gibt es? Und wie sehen Maßnahmen zu ihrer Entwicklung, Herstellung, Verbreitung aus? Gesellschaftliche und regulatorische Hemmnisse sollen diskutiert werden, die dem Ziel eines vermehrten Einsatzes des nachwachsenden Rohstoffes Holz in der Technik und bei Produkten konfliktreich im Wege stehen. Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen.

Anmeldungen bitte an: wenzelides@acatech.de

15:00 -16:00 Uhr
Moderation: Prof. Thomas Bley
(acatech, SAW)
(Sachsenforst)
(Mitglied des Sächsischen Landtages, CDU)
(TU Dresden, Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung)
(Kronospan GmbH, Lampertswalde)
(Forst-Holz-Cluster „LignoSax“)
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Tagung: Orte reformatorischer Kunstdiskurse in Europa 21.09.2017 - 23.09.2017 — Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, Ecke Königsstraße, 01097 Dresden
Wissensarsenale – Kolloquium zur Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur 28.09.2017 11:00 - 13:00 — Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22–23 (Nähe Gendarmenmarkt), 10117 Berlin