Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Heft 15 der „Denkströme“ ist online

Heft 15 der „Denkströme“ ist online

Einer der faszinierendsten Forschungszweige ist hier die noch recht junge, aber sehr bedeutende Wissenschaft von den Zeitstrukturen, die jedem Organismus innewohnen, die Chronobiologie. Viele Jahre lang forschte das Akademievorhaben Zeitstrukturen endokriner Systeme unter Leitung von Professor Elmar Peschke zu diesem Aspekt der Zeit an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften. Seinen feierlichen Abschluss fand das erfolgreiche Projekt nach 15-jähriger Laufzeit am 5. Mai 2015 mit dem Symposium Die Zeit. Dem Anlass entsprechend trug die Veranstaltung ganz bewusst interdisziplinären Charakter. So sind im vorliegenden Heft sieben Beiträge zum Thema Zeit von Theologen, Philosophen, Historikern, Physikern, Biologen und Medizinern versammelt.

Das Heft kann beim Leipziger Universitätsverlag bestellt werden. Die Onlinefassung des Journals finden Sie unter www.denkstroeme.de.

Wir wünschen eine anregende Lektüre.

Termine
Hilft Diffusion bei der Altersbestimmung antiker Keramik? 08.03.2017 11:00 - 17:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Alumni-Abend von Jugend forscht 09.03.2017 20:00 - 21:00 — Vortragssaal der SAW, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Logik und musikalische Regeln 17.03.2017 14:00 - 17:30 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig