Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Buchpräsentation: Leipzig. Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Leipzig

Buchpräsentation: Leipzig. Eine landeskundliche Bestandsaufnahme im Raum Leipzig

Wann 29.06.2015
von 19:00 bis 20:00
Wo LVZ-Kuppel, Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig
Termin übernehmen iCal

 

Programm


Begrüßung
Prof. Dr. Sebastian Lentz, Direktor des Leibniz-Instituts für Länderkunde

Grußwort und Einführung
Andreas Müller, Bürgermeister der Stadt Leipzig
"Leipzig als internationale Stadt"

Präsentation des Bandes
Prof. Dr. Andreas Dix, Universität Bamberg

Johannes Rauch, Wien, Verleger

Verkauf/Büchertisch

Weitere Informationen / Buchbestellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung

Leipzig, moderne und dynamische Großstadt in Sachsen mit mehr als einer halben Million Einwohner und einer wechselvollen Geschichte, ist heute weit über Deutschland hinaus als Messe-, Kultur- und Universitätsstadt bekannt. Pünktlich zum Jubiläum "1000 Jahre Leipzig" zeichnet der aktuelle Band der Reihe Landschaften in Deutschland gut verständlich die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Prozesse nach, die über Jahrhunderte hinweg ihre Spuren im Stadtbild hinterlassen haben. Texte, Karten und Bilder bieten Information und Inspiration für eigene Streifzüge durch die städtischen Lebensumwelten in Vergangenheit und Gegenwart.

Das Buch wird durch zwei digitale Angebote ergänzt: Ein kostenloser Zugang zum E-Book ist beim Erwerb der Printausgabe enthalten. Gleichzeitig startet ein interaktiver Online-Auftritt zur Reihe, der zusätzliches Material bietet.

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Akademiekolloquium: Heute an Morgen denken - Den Kohlenstoffkreislauf in Schwung bringen! 27.10.2017 11:00 - 13:00 — Sächsische Akademie der Wissenschaften, Karl-Tauchnitz-Straße 1, Vortragssaal
Tagung: Krieg und Revolution. 1917 als (Ein-)Bruch der Moderne 16.11.2017 - 18.11.2017 — Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6, 04109 Leipzig