Akademientag 2012: Recht und Willkür

Wann 18.06.2012
von 12:30 bis 18:00
Wo Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hauptgebäude, Welfengarten 1, 30167 Hannover
Termin übernehmen iCal

Mit einem jährlichen gemeinsamen Akademientag stellen die acht in der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften zusammengeschlossenen Länderakademien regelmäßig ihre Arbeit vor. Dieses Jahr findet der Akademientag erstmalig in Hannover statt. Renommierte Rechtswissenschaftler und Historiker aus den deutschen Wissenschaftsakademien werden das Thema "Recht und Willkür" ausleuchten und diskutieren. 

Vorträge

- 13:00 Uhr: Prof. Dr. Horst Dreier - "Recht und Willkür" (Einführungsvortrag)

- 14:00 Uhr: Prof. Dr. Dieter Langewiesche - "Recht und Revolution"

- 14:00 Uhr: Prof. Dr. Rolf Stürner - "Recht und Markt - Gefährdung der Vermögensordnung durch private Spekulation und staatliche Überschuldung"

- 15:30 Uhr: Prof. Dr. Michael Stolleis - "Recht und Willkür in den Diktaturen des 20. Jahrhunderts"

- 15:30 Uhr: Prof. Dr. Anne Peters - "Völkerrechtliche Sicherung der Menschenrechte"

 

Darüber hinaus können an zahlreichen Präsentationsständen und bei einem umfangreichen Begleitprogramm Einblicke in die Forschungsarbeit der Akademien gewonnen werden. 
Weitere Informationen und vollständiges Programm unter:

www.akademienunion.de

 

Logo Akademienunion

Termine
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig