Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Akademiemitglied Jörg Kärger mit Otto-Stern-Preis geehrt

Akademiemitglied Jörg Kärger mit Otto-Stern-Preis geehrt

Kärger, der Professor im Ruhestand an der Universität Leipzig ist, habe, ausgehend von NMR-Untersuchungen in Transportprozessen, die NMR-Spektroskopie in großer Breite und Interdisziplinarität beeinflusst. „Er trieb die Etablierung grundlegender physikalischer Modelle des Stofftransports auf molekularer Ebene voran“, hieß es zur Begründung während der Preisverleihung bei der FGMR-Tagung in Karlsruhe. Seine Arbeiten zeigten „in vorbildhafter Weise“, wie magnetische Resonanz -  auf höchstem Niveau und konsequent methodisch vorangetrieben - zur Lösung aktueller Herausforderungen beispielsweise in den Gebieten Nachhaltigkeit, Klima und Energie dienen kann. Erst im Oktober vergangenen Jahres war Kärger für seine herausragenden Arbeiten im Bereich Energie und Umwelt mit dem industriellen Wissenschaftspreis Eni-Award geehrt worden.

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Auftaktkonzert zum Akademientag: Von der Forschung aufs Notenpult – Kantaten der Bach-Familie 05.10.2022 19:30 - 21:00 — Altes Rathaus Leipzig, Festsaal, Markt 1, 04109 Leipzig
Akademientag in Leipzig: "Musik und Gesellschaft" 06.10.2022 10:00 - 21:00 — Paulinum, Gewandhaus zu Leipzig, Oper Leipzig und an zahlreichen weiteren Orten der Stadt
Vortrag: Orpheus in den Roaring Twenties. Rainer Maria Rilkes Spätwerk im Kontext 28.10.2022 11:15 - 12:15 — Bach-Archiv Leipzig, Sommersaal, Thomaskirchhof 15/16, 04109 Leipzig