Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / 43. Neue Forschungen zur ägyptischen Kultur und Geschichte

43. Neue Forschungen zur ägyptischen Kultur und Geschichte

Einen Tag lang tauschen sich Nachwuchswissenschaftler und etablierte Forscher der Universitäten, ägyptischen Museen und Akademien Leipzigs und Berlins über aktuellste Erkenntnisse und Fortschritte ihrer Projekte aus. Die 25. Siegfried-Morenz-Gedächtnisvorlesung in Gedenken an den bedeutenden Leipziger Ägyptologie-Professor Siegfried Morenz (1914–1970) hält dieses Jahr ein ganz besonderer Gast: Ludwig Morenz, der Sohn des Namengebers, ist Professor für Ägyptologie an der Universität Bonn und spricht zu »Was ist ein Gott? Unsere Klassifizierungsprobleme mit der ägyptischen Sakralwelt«. Bei einem Empfang und dem 4. Alumnitreffen des Faches Ägyptologie im Kroch-Hochhaus klingt der 43. Forschungstag der Leipziger Ägyptologie aus.

Programm

Sächsische Akademie der Wissenschaften (Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig)

10:30 Uhr: Hans-Werner Fischer-Elfert (Leipzig): Begrüßung
10:45 Uhr: Marc Brose, Josephine Hensel, Gunnar Sperveslage (Leipzig): Vom Reden der Schakale zum Schweigen der Lemmata – Aus der Arbeit am Projekt »Altägyptische Wörterbücher im Verbund«
11:15 Uhr: Elisabeth Steinbach (Berlin): Zur Semantik ägyptischer Wahrnehmungsverben

11:45 Uhr:  Kaffeepause

12:00 Uhr: Thomas Gertzen (Berlin/Potsdam): »Judentum« und »Deutschtum« Georg Steindorffs – Versuch einer »De-Codierung« im Rahmen des Leipziger Steindorff-Projekts

 12:30 Uhr:  Mittagspause

14:15 Uhr: María A. Gutiérrez (Heidelberg/Yale): The influence of Hermetic writings and Ancient Egyptian imagery in the works of Sor Juana Inés de la Cruz
14:45 Uhr: Dietrich Raue (Leipzig): Ägyptisch-Deutsche Ausgrabung im Tempel von Heliopolis: eine Zwischenbilanz

15:15 Uhr:  Kaffeepause

15:30 Uhr: Eva Maria Engel (Berlin): Punkt, Punkt, Komma, Strich – Funktion und Lesung der  Ritzmarken der Frühzeit
16:00 Uhr: Frederic Krueger (Leipzig): Neues aus dem Pauloskloster. Bericht von den Grabungen der LMU München in der spätantik-frühislamischen Klosteranlage Deir el-Bachît in Dra‘ Abu el-Naga, Theben-West (Frühjahrskampagne 2014)

 

Universität Leipzig (Neues Hörsaalgebäude, Hörsaal 8 im 2.OG, Universitätsstraße, 04109 Leipzig)

18:15 Uhr: 25. Siegfried-Morenz-Gedächtnisvorlesung
Prof. Dr. Ludwig Morenz (Bonn): Was ist ein Gott? Unsere Klassifizierungsprobleme mit der ägyptischen Sakralwelt

Ägyptisches Museum (Goethestraße 2, 04109 Leipzig)

ab 19:30 Uhr: Empfang und 4. Alumnitreffen


Programm zum Download (164KB)

Link zum Ägyptologischen Institut

 

 

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Endlagerung – endloses Bemühen? 11.12.2017 18:30 - 20:00 — Technische Universität Dresden, Walther-Pauer-Bau, Hörsaal 212, 01069 Dresden
Sonne im Tank – zum Potential Grüner Kraftstoffe aus Sicht der Chemie 22.01.2018 18:30 - 20:00 — Technische Universität Dresden, Dülfer-Saal, Dülferstraße 1, 01069 Dresden
Energie im Digitalisierungszeitalter 05.03.2018 18:30 - 20:00 — Technische Universität Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstraße 11, 01069 Dresden
Zukunft Energie – Wie geht es weiter? 26.03.2018 18:30 - 20:00 — Technische Universität Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstraße 11, 01069 Dresden