Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Warum der Hund begraben liegt. Ausstellung und Kolloquium zu Wörterbüchern

Warum der Hund begraben liegt. Ausstellung und Kolloquium zu Wörterbüchern

Was Wörterbücher alles erklären, das zeigt die Ausstellung „Da liegt der Hund begraben – Spurensuche in der Welt der Wörter“, die vom 23. Mai bis 27. Juni in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gezeigt wird. Zur Eröffnung der Ausstellung findet außerdem das Akademie-Kolloquium „Wörterbücher gestern und heute“ statt.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Öffentliches Kolloquium: Werkmeister im Konflikt. Der Annaberger Hüttenstreit und andere Streitfälle im Bauwesen des 15. und frühen 16. Jahrhunderts 28.09.2018 - 29.09.2018 — Sächsische Akademie der Wissenschaften (Außenstelle Dresden), Palaisplatz 3, Ecke Königstraße, 01097 Dresden
15. Internationaler Kongress zur Diplomatik 04.10.2018 - 06.10.2018 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Tagung: 1050 Jahre Erzbistum Magdeburg (968–2018) 01.11.2018 - 02.11.2018 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Tagung: Aufbruch im Zusammenbruch? Die Jahre 1918/19 in mitteldeutscher Perspektive 22.11.2018 - 23.11.2018 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig