Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Internationale Konferenzreihe zum Phänomen der „Ausbreitung“ feiert 10-jähriges Jubiläum in Dresden

Internationale Konferenzreihe zum Phänomen der „Ausbreitung“ feiert 10-jähriges Jubiläum in Dresden

Wissenschaftler aus über zwanzig Ländern sind der Einladung zum Jubiläumstreffen der Konferenzreihe „Diffusion Fundamentals“ gefolgt. Über die Fächergrenzen hinweg untersuchen die Tagungsteilnehmer verschiedenste Formen von Ausbreitungsprozessen und widmen sich damit einem grundlegenden Phänomen in Natur, Technik und Gesellschaft. Die Jubiläumstagung findet vom 23. bis zum 26. August im großen Hörsaal des Chemiegebäudes der TU Dresden statt. Veranstalter sind die TU Dresden und die Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Die organisatorische Leitung hat Prof. Jürgen Caro von der Leibniz-Universität Hannover, die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Jörg Kärger (Universität Leipzig und Ordentliches Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig).
Termine
Hilft Diffusion bei der Altersbestimmung antiker Keramik? 08.03.2017 11:00 - 17:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Alumni-Abend von Jugend forscht 09.03.2017 20:00 - 21:00 — Vortragssaal der SAW, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Logik und musikalische Regeln 17.03.2017 14:00 - 17:30 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig