Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Junges Forum an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gegründet – Feierliche Aufnahme der ersten Mitglieder in der Öffentlichen Herbstsitzung am 11.12.2015

Junges Forum an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gegründet – Feierliche Aufnahme der ersten Mitglieder in der Öffentlichen Herbstsitzung am 11.12.2015

Herausragende Nachwuchswissenschaftler werden zukünftig über die Fächergrenzen hinweg im neu begründeten Jungen Forum der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig gefördert. Im Rahmen der Öffentlichen Herbstsitzung der Akademie werden am 11. Dezember 2015, 16 Uhr, in der Bibliotheca Albertina die ersten Mitglieder feierlich aufgenommen. Außerdem vergibt die Akademie am Freitag mehrere Preise. Den Friedrich-Weller-Preis erhalten in diesem Jahr zwei Wissenschaftlerinnen: Petra Kieffer-Pülz und die US-amerikanische Religionshistorikerin und Sanskritologin Wendy Doniger. Mit einer öffentlichen Diskussion zum Thema „Versprechen in der Wissenschaft“ findet die Herbstsitzung ihren festlichen Abschluss. Für den Akademie-Präsidenten Pirmin Stekeler-Weithofer wird die Herbstsitzung Gelegenheit für einen Rückblick auf acht Jahre Präsidentschaft bieten, da er zum Ende des Jahres regulär aus dem Amt scheidet und dieses dann an seinen Nachfolger Hans Wiesmeth übergibt.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Thomas Müntzer – Frühbürgerlicher Revolutionär oder Apokalyptischer Schwärmer? 22.06.2017 19:30 - 20:30 — Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, Leipzig