Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Öffentliche Frühjahrssitzung 2012, Pressematerial

Öffentliche Frühjahrssitzung 2012, Pressematerial

Am 20. April 2012 fand im Festsaal des Alten Rathauses zu Leipzig die Öffentliche Frühjahrssitzung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig statt. Die Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Prof. Dr. Dr. Sabine Freifrau von Schorlemer, führte das neu gewählte Präsidium in das Amt ein. Im Rahmen der Sitzung wurden außerdem der Kurt-Schwabe-Preis 2012 und der Friedrich-Weller-Preis 2012 vergeben. Den Kurt-Schwabe-Preis erhielt Dr. Ulf Roland vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig-Halle – UFZ für die Erforschung und Entwicklung von Radiowellentechnologie zur Reinigung kontaminierter Böden. Den Friedrich-Weller-Preis 2012 erhielt Dr. Isabelle Ratié vom Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften der Universität Leipzig. Neu gewählte Akademie-Mitglieder sind Prof. Dr. Jan-Michael Rost, Prof. Dr. Eli Franco, Prof. Dr. Armin Kohnle, Prof. Dr. Martin Mulsow und Prof. Dr. Georg Teutsch. Den Festvortrag "Die stoffliche Holzverwendung in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft" hielt Prof. Dr.-Ing. André Wagenführ. Weitere Informationen finden Sie im beigefügten Pressematerial.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Thomas Müntzer – Frühbürgerlicher Revolutionär oder Apokalyptischer Schwärmer? 22.06.2017 19:30 - 20:30 — Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, Leipzig