Plenarvorträge 1949

Vortrag am 12.12.1949

Friedrich Hund (Jena), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Physik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 18. November 1933.

Zur Grundlegung der Quantentheorie

 

 

Vortrag am 12.12.1949

Otto Eißfeldt (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Altes Testament und Semitische Religionsgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 1. Juli 1948.

Psalm 80

 

 

Vortrag zur Öffentlichen Sitzung am 12.11.1949

Ludwig Binder (Dresden), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Starkstromtechnik an der TH Dresden, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Aus der Gedankenwelt der Elektrotechniker

 

 

Vortrag am 18.7.1949

Arthur Simon (Dresden), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für anorganische und organische Chemie an der TH Dresden, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Konstitutionsforschung mittels Raman-Spektroskopie

 

 

Vortrag am 18.7.1949

Carl Brockelmann (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

em. Professor der Semitistik und Turkologie an der Universität Breslau, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 1. Juli 1948.

Aus der Geschichte der arabischen Autobiographie

 

 

Festvortrag zur Öffentlichen Sitzung beider Klassen am 18.6.1949

Anton Arland (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Acker- und Pflanzenbau an der Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Die Transpirationsintensität der Pflanzen als Grundlage bei der Ermittlung optimaler acker- und pflanzenbaulicher Kulturmaßnahmen

 

 

Vortrag am 16.5.1949

Robert Schröder (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Funktionelle Abhängigkeit zwischen Mutter und Kind

 

 

Vortrag am 16.5.1949

Herbert Koch (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für klassische Archälogie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 1. Juli 1930.

Studien zum Theseustempel in Athen

 

 

Vortrag am 21.3.1949

Enno Heidebroek (Dresden), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Maschinenkunde an der TH Dresden, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Das Verhalten von zähen Flüssigkeiten, insbesondere Schmierflüssigkeiten, in engen Spalten

 

 

Vortrag am 21.3.1949

Walter Baetke (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für Nordische Philologie und Religionsgeschichte an der Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 19. Juni 1943.

Zur Theologie (Götterlehre) der Snorra-Edda

 

 

Vortrag am 14. 2.1949

Ludwig Binder (Dresden), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Starkstromtechnik an der TH Dresden, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Ausbildungsdauer von Funken

 

 

Vortrag am 17.1.1949

Ernst Hölder (Leipzig), Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse

Professor für Mathematik an der Universität Leipzig, Ordentliches Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 1. Juli 1948.

Über die Variationsprinzipe der Mechanik der Kontinua

 

 

Vortrag am 17.1.1949

Johann Fück (Halle), Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse

Professor für semitische Philologie und Islamkunde an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Ordentliches Mitglied der Philologisch-historischen Klasse seit 1. Juli 1948.

Arabiya. Untersuchungen zur arabischen Sprach-und Stilgeschichte

Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig