Artur Lösche, Prof. Dr. phil. habil.

  • Vizepräsident vom 12.10.1984 bis 19.04.1991.

Ehrentitel

  • Dr. rer. nat. h.c. (Jena)

Forschungsgebiete: Experimentalphysik

Akademiemitgliedschaft

Zuwahl: 24.05.1965

Art der Mitgliedschaft: Ordentliches Mitglied

Klasse: Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse

Biografie / Sonstige Angaben

Geburtsdatum: 20.10.1921

Geburtsort: Leipzig

Sterbedatum: 12.02.1995

Sterbeort: Leipzig

Nachruf in: Jb. 1995–1996, S. 425–429

 

Plenarvorträge:

Molekulare Ordnung und Orientierung, insbesondere bei Flüssigkristallen (1989)

Der Kernspinn: Von der Hypothese zum modernen Analysenwerkzeug (1985)

Physik tiefer Temperaturen (1982)

 

Akademie-Publikationen:

Lösche, Artur: Der Kernspinn: Von der Hypothese zum modernen Analysenwerkzeug. SB MNKl, Bd. 120, H. 2, 1987

 

Wikipedia

Literatur in der Deutschen Nationalbibliothek

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Tagung: Orte reformatorischer Kunstdiskurse in Europa 21.09.2017 - 23.09.2017 — Sächsische Akademie der Künste, Palaisplatz 3, Ecke Königsstraße, 01097 Dresden
Wissensarsenale – Kolloquium zur Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur 28.09.2017 11:00 - 13:00 — Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Jägerstraße 22–23 (Nähe Gendarmenmarkt), 10117 Berlin