Hans Hiebsch, Prof. Dr. phil.

Forschungsgebiete: Psychologie

Akademiemitgliedschaft

Zuwahl: 28.06.1971

Art der Mitgliedschaft: Ordentliches Mitglied

Klasse: Philologisch-historische Klasse

Biografie / Sonstige Angaben

Geburtsdatum: 10.08.1922

Geburtsort: Bodenbach/Böhmen

Sterbedatum: 06.03.1990

Sterbeort: Jena

Nachruf in: Jb. 1989–1990, S. 233–237

 

Plenarvorträge:

Was könnte Psychologie gesellschaftlich bewirken? (1989)

Probleme der Sozialen Kognition (1985)

Methodologische Probleme der Psychophysiologie bei der Systemanalyse menschlicher Handlungen (1982)

 

Akademie-Publikationen:

Hiebsch, Hans: Probleme der Sozialen Kognition. SB PHKl, Bd. 126, H. 5, 1986

Hiebsch, Hans: Methodologische Probleme der Psychophysiologie bei der Systemanalyse menschlicher Handlungen. SB MNKl, Bd. 124, H. 1, 1984

 

Literatur in der Deutschen Nationalbibliothek

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Tagung: Politik – Religion – Kommunikation. Die schmalkaldischen Bundestage als politische Gesprächsplattform 11.09.2019 - 13.09.2019 — Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz, Geschwister-Scholl-Straße 2, 55131 Mainz
Internationale Tagung: Kaiser Karl V. und das Heilige Römische Reich 01.10.2019 - 04.10.2019 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Kolloquium: Aktuelle Herausforderungen des Natur-und Landschaftsschutzes in Sachsen 08.10.2019 14:00 - 17:00 — Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR, Saal), 01217 Dresden, Weberplatz 1
Buchpräsentation: Die Fränkische Schweiz. Traditionsreiche touristische Region in einer Karstlandschaft 10.10.2019 18:00 - 20:00 — Bürgerhaus Pottenstein, Malerwinkel 3, 91278 Pottenstein
Internationale Tagung: Jacobi und Kant 28.11.2019 - 30.11.2019 — Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum