Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Podiumsdiskussion: Logik und ästhetische Freiheit

Podiumsdiskussion: Logik und ästhetische Freiheit

Wann 22.10.2018
von 16:00 bis 18:00
Wo Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Termin übernehmen iCal

Auf dem Podium diskutieren:

Dr. Christian Lehnert (Lyriker, Theologe) und
Steffen Schleiermacher (Komponist, Pianist & Dirigent)

Es moderiert Prof. Dr. Ingolf Max (Logik der Musik, Sprachphilosophie).

Hintergrund:

Bereits bei der Veröffentlichung der „Nach.Markus Passion“, welche sowohl eine partielle lyrische Neufassung des Urtextes von Picander als auch eine kompositorische Komplettierung der Fragmente von Johann Sebastian Bach darstellt, haben der Lyriker Christian Lehnert und der Komponist Steffen Schleiermacher zusammengewirkt. Mit Bezug auf Ausschnitte aus der Passion „Nach Markus“ sollen nun im Rahmen der Diskussion die Beziehungen zwischen logischen Formen sowohl in der Lyrik als auch in der Musik auf der einen Seite und ästhetischer Freiheit bzw. künstlerischer Kreativität auf der anderen Seite problematisiert werden.

Einladungsflyer zum Download

Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
2. Sächsische FDM-Tagung 22.09.2021 10:00 - 16:00 — Virtuelle Tagung
Buchvorstellung: Die Inschriften der Stadt Magdeburg 22.09.2021 18:00 - 20:00 — Kulturhistorisches Museum Magdeburg, Otto-von-Guericke-Straße 68-73, 39104 Magdeburg
Öffentliche Festsitzung 2021 01.10.2021 16:00 - 18:00 — Paulinum - Aula und Universitätskirche St. Pauli, 04109 Leipzig & im Livestream
Internationale Tagung: Kucha and Beyond: Divine and Human Landscape from Central Asia to the Himalayas 01.11.2021 - 05.11.2021 — Universität Leipzig, Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig