Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Internationale Konferenz zur Diplomatik erstmalig in Leipzig

Internationale Konferenz zur Diplomatik erstmalig in Leipzig

Nach Amsterdam, Paris und Rom: Anfang Oktober 2018 richtet die Commission internationale de diplomatique in Kooperation mit der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig den 15. internationalen Kongress zur Diplomatik in Deutschland aus. Experten aus ganz Europa nehmen internationale Verträge des Mittelalters und der frühen Neuzeit in den Blick. Von besonderem Interesse sind dabei die oft langwierigen und schwierigen Verhandlungen im Vorfeld der Vertragsunterzeichnung.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Internationale Konferenz: Insular-kontinentale Wechselbeziehungen in der volkssprachigen Überlieferung des Frühmittelalters und ihre lexikographische Erschließung 16.02.2020 - 18.02.2020 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Leipzig liest: „Make Law Not War“ – Der jüdische Jurist Benjamin B. Ferencz 12.03.2020 20:00 - 21:30 — Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig