Öffentliche Herbstsitzung der Akademie

Die Sächsische Akademie der Wissenschaften lädt am 12. Dezember um 16.00 zu ihrer Öffentlichen Herbstsitzung ein: u.a. mit einem Vortrag des Erfinders des MP3-Formats, Karlheinz Brandenburg, und der Verleihung des Nachwuchsförderpreises an Riccarda Henkel für ihre Promotion über die Gesellschaft der freyen Künste zu Leipzig.
Termine
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? 23.03.2017 18:30 - 19:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Manfred Geier: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen 23.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Laurence A. Rickels: Der Vampir als Metapher. Ein "blutiges" Portrait der Nachkriegswelt Deutschlands. 24.03.2017 18:30 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Karl-Heinz Bohrer: Jetzt - Geschichte meines Abenteuers mit der Phantasie 24.03.2017 20:30 - 21:30 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Michael Lüders: Die den Sturm ernten. Wie der Westen Syrien ins Unheil stürzte. 25.03.2017 20:00 - 21:00 — Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Frühjahrssitzung 2017 07.04.2017 16:00 - 20:00 — Festsaal Altes Rathaus, Markt 1, 04109 Leipzig