Sie sind hier: Startseite / Presse / Pressemitteilungen / Ägyptologie digital: Wissenschaftler aus Leipzig und Berlin sprechen über die Erforschung alter Wörter mit modernen Methoden

Ägyptologie digital: Wissenschaftler aus Leipzig und Berlin sprechen über die Erforschung alter Wörter mit modernen Methoden

Der Wortschatz einer Gesellschaft erlaubt einen Einblick in deren mentale Wahrnehmung und Klassifizierung der Welt. Deswegen ist seine Erforschung nicht nur für Sprachwissenschaftler, sondern auch für Kulturwissenschaftler und Wissenschaftshistoriker höchst relevant. Dass gerade die Altertumsforscher dabei moderne Wege beschreiten, zeigt ein gemeinsames Projekt von Leipziger und Berliner Ägyptologen.
Denkströme

Denkströme IconDas Open Access (Online-)Journal der Sächsischen Akademie der Wissenschaften:

www.denkstroeme.de

Diffusion Fundamentals

Diffusion Fundamentals IconInterdisziplinäres Online Journal für Diffusionstheorie in Kooperation mit der Universität Leipzig:
diffusion.uni-leipzig.de

Termine
Buchpräsentation: Der Sachsenspiegel. Das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters 19.10.2017 19:00 - 21:00 — Bibliotheca Albertina, Vortragssaal, Beethovenstr. 6, 04107 Leipzig
Akademiekolloquium: Heute an Morgen denken - Den Kohlenstoffkreislauf in Schwung bringen! 27.10.2017 11:00 - 13:00 — Sächsische Akademie der Wissenschaften, Karl-Tauchnitz-Straße 1, Vortragssaal
Tagung: Krieg und Revolution. 1917 als (Ein-)Bruch der Moderne 16.11.2017 - 18.11.2017 — Zeitgeschichtliches Forum, Grimmaische Straße 6, 04109 Leipzig