Relationes 19

Schriftenreihe des Vorhabens „Wissenschaftsbeziehungen im 19. Jahrhundert zwischen Deutschland und Russland auf den Gebieten Chemie, Pharmazie und Medizin”. Ortrun Riha (Hg.)


Relationes, Band 19: 2016

bestellen

Relationes, Band 19:
Roussanova, Elena: Deutsche Einflüsse auf die Entwicklung der Pharmazie im Russischen Kaiserreich. Ein Handbuch. Aachen: Shaker, 2016

Inhaltsverzeichnis
Vorwort 5
1 Einleitung 7
2 Die Entwicklung der Pharmazie im Russischen Kaiserreich 29
2.1 Wichtige Ereignisse in der Geschichte der Pharmazie in Russland 29
2.2 Auf dem Wege zur modernen Pharmazie 35
2.3 Ausbildung und Berufsbezeichnungen in der Pharmazie 39
3 Apotheker und Pharmazeuten im Russischen Kaiserreich 43
3.1 Personalia 43
3.1.1 In Deutschland geborene und ins Russische Kaiserreich ausgewanderte Personen 43
3.1.2 In Deutschland gestorbene Personen 45
3.1.3 Nach Deutschland übersiedelte Personen 46
3.1.4 Personen, die zeitweise in deutschen Apotheken gearbeitet haben 47
3.2 Wissenschaftliche Beziehungen 50
3.2.1 Beziehungen zu Wissenschaftlern 50
3.2.2 Beziehungen zu wissenschaftlichen Institutionen 56
3.2.3 Personen, die an einer westeuropäischen deutschsprachigen Universität einen Doktorgrad erworben haben 60
3.2.4 Mitgliedschaften in gelehrten Gesellschaften 63
3.2.5 Besondere Verbindungen zu Trommsdorff, Goethe und A. von Humboldt 65
3.2.6 Weitere Verbindungen zu Deutschland 66
3.3 Aus dem Apothekerberuf hervorgegangene Wissenschaftler 68
3.3.1 Erfolgreiche Naturwissenschaftler 68
3.3.2 Wissenschaftlich tätige Apotheker 72
3.4 Apothekerdynastien im Russischen Kaiserreich 73
3.5 Frauen in der Pharmazie 78
4 Apotheken im Russischen Kaiserreich unter deutscher Leitung 84
4.1 Apotheken in den Ostseeprovinzen 85
4.1.1 Die ältesten Apotheken und ihre Inhaber 85
4.1.2 Apotheken in den Gouvernements Estland, Kurland und Livland im 19. Jahrhundert 95
4.2 Apotheken in Moskau und in St. Petersburg: Stichprobe 1841 98
4.2.1 Moskau 98
4.2.2 St. Petersburg 99
4.3 Apotheken in ausgewählten Gouvernements in den Jahren 1841, 1894, 1900 und 1910 100
4.4 Apothekendichte um 1841 113
4.5 Qualität der Apotheken 116
4.6 Arzneien aus Russland 118
5 Beispiele für deutsche Einflüsse auf die Entwicklung der Pharmazie im Russischen Kaiserreich 123
5.1 Johann Bartholomäus Trommsdorff 123
5.2 Die herausragende Rolle Jenas 137
5.3 Pharmazeutische Gesellschaften 141
5.4 Wichtige Periodika für Pharmazie, die in Russland in deutscher Sprache herausgegeben wurden 157
5.5 Deutsche pharmazeutische Lehr- und Fachliteratur in Russland 160
5.6 Apotheken für Homöopathie 166
6 Die Institutionalisierung der Pharmazie 171
6.1 Vorbemerkungen 171
6.2 Die Kaiserliche Akademie der Wissenschaften zu St. Petersburg 179
6.3 Die Medizinisch-Chirurgischen Akademien 185
6.3.1 Die Kaiserliche Medizinisch-Chirurgische Akademie zu St. Petersburg 185
6.3.2 Die Kaiserliche Medizinisch-Chirurgische Akademie zu Moskau 197
6.3.3 Die Kaiserliche Medizinisch-Chirurgische Akademie zu Vil’na 204
6.4 Die Universitäten 208
6.4.1 Die Kaiserliche Universität Moskau 208
6.4.2 Die Kaiserliche Universität Dorpat / Jur’ev 222
6.4.3 Die Kaiserliche Universität Vil’na 242
6.4.4 Die Kaiserliche Universität Kazan’ 248
6.4.5 Die Kaiserliche Universität Char’kov 258
6.4.6 Die Kaiserliche Universität St. Petersburg 270
6.4.7 Die Kaiserliche Alexander-Universität Helsingfors 271
6.4.8 Die Kaiserliche St. Vladimir-Universität Kiev 277
6.4.9 Die Kaiserliche Neurussländische Universität Odessa 283
6.4.10 Die Kaiserliche Universität Warschau 288
6.4.11 Die Kaiserliche Universität Tomsk 292
7 Biographischer Lexikonteil 296
7.1 Vorbemerkungen 297
7.1.1 Allgemeine Informationen 297
7.1.2 Kriterien für die Auswahl von Personen 303
7.1.3 Bemerkungen zur speziellen biographischen Literatur 304
7.2 Biobibliographien 309
7.3 Kurzbiogramme 573
Quellen- und Literaturverzeichnis 834
Personenindex 896
Termine
Holzbasierte Bioökonomie - Treiber innovativer Technologien 07.12.2016 10:00 - 16:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig
Öffentliche Herbstsitzung 2016 09.12.2016 16:00 - 20:00 — Bibliotheca Albertina, Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig
Horst-Michael Prasser: Basisinnovation bei Kernreaktoren 16.01.2017 18:30 - 20:00 — TU Dresden, Festsaal des Rektorats, Mommsenstr. 11, 01069 Dresden
Forum "Offenes Land - offene Fragen" 08.02.2017 18:00 - 20:00 — Karl-Tauchnitz-Str. 1, 04107 Leipzig